Karriere


Wir sind eine zivilrechtlich ausgerichtete Rechtsanwaltskanzlei mit vier Berufsträgern und einem sympathischen Team von sechs Mitarbeitern in Hilden-Mitte. Die Arbeitsplätze sind auf dem neuesten technischen Stand, wir arbeiten mit RA-Micro.

ZUR VERSTÄRKUNG UNSERES TEAMS SUCHEN WIR

Rechtsanwaltsfachangestellte/r in Teilzeit

Für unser Zwangsvollstreckungsdezernat suchen wir in Teilzeit  eine/n engagierte/n Rechtsanwaltsfachangestellte/n, die/der es gewohnt ist, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten.

Sie beherrschen das Zwangsvollstreckungs- und Gebührenrecht? Eventuell haben Sie zudem Vorkenntnisse im Medizin-, Familien-, Erbrecht oder in Straf-/ Owi-Sachen?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Ihr Aufgabengebiet

  • Eigenverantwortliche Bearbeitung des außergerichtlichen Forderungseinzugs und gerichtlichen Mahnverfahrens
  • Bearbeitung von Zwangsvollstreckungsaufträgen einschließlich Zwangsvollstreckung aus gerichtlichen Urteilen
  • Erstellung von Abrechnungen nach RVG
  •  Erstellung der allgemeinen Korrespondenz in einem der oben bezeichneten Rechtsgebiete
  • Fristen notieren und überwachen 

Wir bieten 

  • ein angenehmes Arbeitsklima
  • familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten

Bewerbungsdetails

Wir bitten darum, Bewerbung und Lebenslauf  vorzugsweise per E-Mail an uns zu übersenden: bewerbung@anwalt-hilden.de

Bitte geben Sie uns an

-          an welchen Arbeitstagen zu welchen präferierten Zeiten und in welchem Wochenumfang Sie bei uns tätig werden möchten

-          wenn Sie in einzelnen Rechtsgebieten besondere Erfahrungen haben

-          mit welcher Anwaltssoftware Sie bisher gearbeitet haben.

Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung

Frau Astrid Bösch und Frau Katja Erhardt

Kontaktadresse

Bösch & Kalagi Partnerschaft mbB
Frau Bösch, Frau Erhardt
Heiligenstraße 7, 40721 Hilden

Telefon 02103 / 9940208

bewerbung@anwalt-hilden.de
www.anwalt-hilden.de

 

      ___________________________________________________

 

WEITERE STELLENANGEBOTE IN UNSEREM UNTERNEHMEN

 

  • Rechtsreferendarinnen/ Rechtsreferendare

Wir freuen uns über motivierte Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendare, die ihre Anwalts- oder Wahlstation bei uns absolvieren möchten. Sie sollten Ihr erstes Staatsexamen mindestens mit der Note „befriedigend“ abgeschlossen haben und besonderes Interesse am Anwaltsberuf mitbringen.

Wir bieten eine qualifizierte und abwechslungsreiche Referendarausbildung. So begleiten unsere Referendare die Anwälte von Anfang an zu Gerichtsterminen und nehmen an Mandantengesprächen teil. Sie bereiten die Schriftsätze (Korrespondenz an Mandantschaft und Gegenseite, Klageschriften, Anträge im einstweiligen Rechtsschutz, sonstige Schriftsätze an Gerichte und Behörden, Kurzgutachten) vor. Jeder Schriftsatz wird durch den zuständigen Rechtsanwalt korrigiert und mit der Endfassung zur Akte geheftet. So haben Sie stets eine Leistungskontrolle und vertiefen ihre Kenntnisse in der Anfertigung gut stukturierter Schriftsätze und klar formulierter Korrespondenz an die Mandantschaft. Bewerbungen senden Sie bitte per E-Mail an folgende Adresse:  kalagi[at]anwalt-hilden.de. Nennen Sie uns Ihre Einsatzzeit sowie Rechtsgebiete, mit denen Sie bei der selbstständigen Aktenbearbeitung bevorzugt betraut werden möchten.

 

  • Studentinnen/ Studenten der Rechtswissenschaft

Wir bieten Studentinnen und Studenten, die sich durch überdurchschnittliche Studienleistungen auszeichnen oder über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung verfügen, die Möglichkeit einer dauerhaften studentischen Mitarbeit in unserer Kanzlei.

Sie interessieren sich besonders für das allgemeine Zivilrecht, Arbeitsrecht, Familienrecht oder Erbrecht? Gerne können Sie auch Ihre Praktikumszeit bei uns absolvieren.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per E-Mail an kalagi[at]anwalt-hilden.de.

   

  • Ausbildung                                                                                                

Für das Jahr 2017 bieten wir keine Ausbildungsstelle an.

Interessieren  Sie sich für eine Ausbildung zum/ zur Rechtsanwaltsfachangestellten? Wir werden auch künftig wieder eine Ausbildungsstelle anbieten.

Sie haben Ihre Schulausbildung mit gutem Realschul- oder Abiturzeugnis abgeschlossen und interessieren sich für einen Beruf, in dem Kommunikation mit Mandanten, gewissenhaftes und verantwortungsbewusstes Arbeiten sowie rechtliche Belange im Vordergrund stehen? Voraussetzung sind neben guten Umgangsformen insbesondere eine sehr gute Rechtsschreibung und Grammatik, gute mathematische Fähigkeiten und gute Kenntnisse der Microsoft-Office-Anwendungen. Es erwartet Sie ein freundliches und engagiertes Team sowie eine interessante Ausbildungszeit. Bei Interesse besteht auch die Möglichkeit, im Vorfeld ein Praktikum bei uns zu absolvieren. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung[at]anwalt-hilden.de.

 

Sie interessieren sich für eine der vorbezeichneten Tätigkeiten in unserer Kanzlei ?

Wir bitten darum, uns schriftliche Bewerbungen ausschließlich per E-Mail zukommen zu lassen. Gerne können Sie sich vorab telefonisch über ein konkretes Stellenangebot informieren.

Bösch & Kalagi Partnerschaft mbB
Frau Bösch, Frau Erhardt
Heiligenstraße 7, 40721 Hilden

Telefon 02103 / 9940208