Astrid Bösch

Astrid Bösch, Fachanwältin bei Bösch & Kalagi

Rechtsanwältin IIIII Partnerin
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Erbrecht

Rechtsanwältin Astrid Bösch wurde 1974 in Solingen geboren. Im Anschluss an ihre abgeschlossene Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Deutschen Bank studierte sie Rechtswissenschaft an der Universität zu Köln. Nach kurzzeitiger Tätigkeit in einer Düsseldorfer Zivilrechtskanzlei gründete sie im Jahre 2005 die Anwaltskanzlei Bösch in Hilden, aus der zu Beginn des Jahres 2008 die BÖSCH UND KALAGI Partnerschaft hervorging. Astrid Bösch ist Fachanwältin für Arbeitsrecht und Fachanwältin für Erbrecht.

Rechtsanwältin Bösch ist seit 2003 als Dozentin in der Schulung von Fach- und Führungskräften tätig und Mitglied im Verband deutscher ArbeitsrechtsAnwälte e.V. (VDAA), in der Deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge (DVEV) und im Deutschen Anwaltverein (DAV) sowie der  Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht und Erbrecht des DAV.